Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess

TheologieInterreligiöser DialogUniversitätslehrgang
Mittwoch, 20.03.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Der Universitätslehrgang (ULG) bietet in sechs Semestern nicht nur eine akademische Weiterbildung, sondern auch eine persönliche Reise, die den Horizont erweitert und zu einem vertieften, dialogorientierten Verständnis von Spiritualität in unserer globalisierten Welt beiträgt. Gestützt auf neun erfolgreiche Durchgänge wird dieser einzigartige Lehrgang, der Theologie und spirituelle Praxis zeitgemäß vereint, ab Herbst 2024 erneut in St. Virgil Salzburg angeboten.

Zielgruppe
Der ULG richtet sich an Menschen, die mit Tiefgang und Weitblick ihre spirituellen Wurzeln stärken und in den Dialog mit anderen spirituellen Traditionen treten wollen – im Besonderen an Mitarbeiter*innen in den Bereichen Bildung (Schule, Erwachsenenbildung), Kirchen (Pastoral, Orden, Wissenschaft) sowie an Mitarbeiter*innen in helfenden und heilenden Berufen (Therapie, Pflege, Beratung, Medizin).

Abschlussmöglichkeiten des ULG
•     Master of Arts (Continuing Education), abgekürzt MA (CE) (120 ECTS)
•     Akademische Expertin / Akademischer Experte für Spirituelle Theologie (90 ECTS)

Alle Infos über den Lehrgang unter: www.spirituelletheologie.at

Der Abend bietet Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in das inhaltliche Konzept, die Teilnahme-Voraussetzungen und die Anforderungen für die jeweiligen Abschlüsse zu bekommen.

Das Leitungsteam des Lehrgangs ist anwesend.
Präsenz-Veranstaltung online Teilnahme via Zoom möglich (bitte bei Anmeldung bekanntgeben).

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos.

Preis

€ 0,00

Kursort:

St. Virgil

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
Austria


Kontakt:

St. Virgil Salzburg

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662 65901-0
E-Mail: office@virgil.at
Website: https://www.virgil.at/
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.